Deutsche Hochschulmeisterschaften im Trampolinturnen

DHM

Am vergangenen Samstag (21.März 2015) fanden an der Universität Göttingen die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Trampolinturnen statt. Zwei unserer Turnerinnen der Abteilung Trampolinturnen gingen für die Universität Erfurt an den Start.

P3210167
Alexandra Meier und Karoline Koch konnten auf der bisher größten DHM (217 Starts insgesamt) im Einzelwettbewerb (intern) ihre persönlichen Ziele erfüllen. Mit zwei durchgeturnten Übungen und so 22,10 erreichten Punkte belegt Alexandra den 59. Rang der internen Wertung. Karoline konnte mit 30,5 Punkten ihre Wertung des letzten Jahres verbessern und turnte sich auf Rang 45 der internen Wertung.
Besonders beeindruckend waren auch in diesem Jahr die Finals der Einzelwettbewerbe und des Synchronwettkampfes – hier standen vor allem Turner im Rampenlicht, die bereits viele Jahre turnen und mit komplizierten Schraubensalti glänzen. Die Mindestanforderung ist eine Übung bestehend aus 3 verschiedenen Rückwärtssalti, einem Vorwärtssalto mit halber Schraube und verschiedenen Fuß- und Bauchsprüngen.