Neuigkeiten und aktuelle Informationen

Ergebnisliste Sportfest 1. Mai

Mit diesen zwei Fotos der letzten Siegerehrungen des Tages – Schwedenstaffel und Kugelstoßen der Männer – möchten wir uns bei Helfern, Sportlern und Zuschauern für ein gelungenes Sportfest bedanken.

Gleichzeitig gibt es nun auch die Ergebnisliste des Tages zum Download.

Erfolgreiche Mittelthüringer Gaumeisterschaften

Teamfoto mit Trainerin Susanne Oswald

Teamfoto mit Trainerin Susanne Oswald

Am Samstag (25.April 2015) fanden beim SSV Blau-Gelb Mellingen-Taubach die Mittelthüringer Gaumeisterschaften im Trampolinturnen statt. Fünf unsere Sportler gingen an den Start und konnten sich sehr erfolgreich präsentieren – 3 Goldmedaillen und eine Silbermedaille brachten sie schlussendlich mit nach Erfurt. Die Höchstwertung des Tages (mit 40,5 Punkten) erturnte Patrizia Germanus in der Altersklasse Jugend weiblich B). Maximilian Ott und Karoline Koch konnten sich die Goldmedaillen in den Erwachsenenklassen sichern und Katy Germanus erreichte bei ihrem ersten Wettkampf den Silberrang bei den Erwachsenen. Alexandra Meier musste sich trotz zwei einwandfrei durchgeturnten Übungen Tina Hollunder vom ausrichtenden SSV Blau-Gelb Mellingen-Taubach geschlagen geben.

Sportfest 1.Mai – Ausschreibung und Zeitplan

Ab sofort stehen die wichtigsten Unterlagen für das Sportfest am 1.Mai zum Download zur Verfügung. Der Ausschreibung können Sie alle wichtigen Informationen entnehmen und auch der Zeitplan ist im pdf Format verfügbar.
Vom Zielwerfen mit Reifen für die Kleinsten bis zur Schwedenstaffel für die Großen ist für jede Altersklasse was dabei. Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns über alle Teilnehmer

Frohe Ostern!

ostern

Wir wünschen allen Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern ein frohes Osterfest.

Bitte beachten Sie, dass in der Zeit vom 7. bis 11.April 2015 die Geschäftsstelle geschlossen bleibt. Danach sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie erreichbar.

E/E2 – Kader – Berufung

20150319_E_Kader_1
20150319_E_Kader_2

Jedes Jahr werden Sportler geehrt, die innerhalb des Jahres sehr gute sportliche Leistungen, gemessen an bestimmten Normen im Mehrkampf, erreicht haben. Der sogenannte E-Kader ist ein Entwicklungskader der Sportlern ermöglicht durch eine gezielte Förderung die Leistungen zu stabilisieren und weiter zu fördern. Neu ist, dass auch Sportler, die nur knapp die Normen nicht erreichen konnten, zum E2-Kader berufen werden und somit die gleichen Vorzüge eines E-Kaders haben.
Dies schafften auch zwei unserer Athleten. Am 17.03.2015 wurden Wiebke Jahn und Max Döring zum E2 – Kader berufen. Sie haben durch kontinuierliche Leistungen gezeigt, was in ihnen steckt. Sie wurden im feierlichen Rahmen mit einer Urkunde und einem T-Shirt mit dem Schriftzug „E – Kader 2015“ ausgezeichnet. Wir wünschen unseren beiden Sportlern weiterhin viele sportliche Erfolge, die sie durch ausdauerndes Training und viel Ehrgeiz noch weiter steigern können.

Deutsche Hochschulmeisterschaften im Trampolinturnen

DHM

Am vergangenen Samstag (21.März 2015) fanden an der Universität Göttingen die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Trampolinturnen statt. Zwei unserer Turnerinnen der Abteilung Trampolinturnen gingen für die Universität Erfurt an den Start.

P3210167
Alexandra Meier und Karoline Koch konnten auf der bisher größten DHM (217 Starts insgesamt) im Einzelwettbewerb (intern) ihre persönlichen Ziele erfüllen. Mit zwei durchgeturnten Übungen und so 22,10 erreichten Punkte belegt Alexandra den 59. Rang der internen Wertung. Karoline konnte mit 30,5 Punkten ihre Wertung des letzten Jahres verbessern und turnte sich auf Rang 45 der internen Wertung.
Besonders beeindruckend waren auch in diesem Jahr die Finals der Einzelwettbewerbe und des Synchronwettkampfes – hier standen vor allem Turner im Rampenlicht, die bereits viele Jahre turnen und mit komplizierten Schraubensalti glänzen. Die Mindestanforderung ist eine Übung bestehend aus 3 verschiedenen Rückwärtssalti, einem Vorwärtssalto mit halber Schraube und verschiedenen Fuß- und Bauchsprüngen.

 

 

Erfolgreiche Thüringer Landesmeisterschaften

Landesmeister (200m Senioren M30) Martin Hohmann
Drittplatzierte in der Staffel

Am Samstag (24.01.2915) erlief die Staffel unserer Startgemeinschaft Ilmenau-Weimar-Erfurt den 3. Platz in der 4x200m Männerstaffel. Startläufer Steven Rose (Ilmenau) legte die Grundlage für den Erfolg. Sandro Kubitza (Ilmenau) als zweiter Läufer und Karsten Klose (Weimar) als dritter übergaben an unseren Schlussläufer mit gutem Vorsprung. Martin Hohmann (SSV Erfurt Nord) brachte die Staffel als erste des zweiten Zeitendlaufs mit deutlichem Vorsprung in das Ziel. Wir mussten uns nur den ausgezeichneten Staffeln vom LC Jena und vom ASV Erfurt aus dem ersten Zeitendlauf geschlagen geben.

Luca Zelaskowski konnte bei ihren ersten Meisterschaften überzeugen. Mit 2,57.69 lief sie gute 800m, Platz 12. Ihre Nervosität konnte Luca beim Weitsprung leider nicht verbergen –o.g.V.
Unsere Mädels auf den 800m Celine Kirchner, Lucie Schäfer und Wiebke Jahn zeigten was in ihnen steckt. Wiebke lief persönlich Bestleistung, auch Lucie lief an diese heran. Glückwunsch für eure guten Platzierungen, auch im Weitsprung und Sprint.
Am Sonntag (25.01.2015) konnte Martin Hohmann, trotz technischer Probleme der Zeitmessanlage und eines Wiederholungslaufs die Silbermedailie im 60m Lauf erlangen. Zum Abschluss stellte Martin sich den 200m und ist Landesmeister der Senioren M30.
Jamie Lux errang auf den 400m den 5. Platz und auf den 200m mit guter Zeit Platz 11.
Wir gratulieren!

Frohe Weihnachten

weihnachten

Mit den besten Wünschen für die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel schicken wir auch unsere Geschäftsstelle in den verdienten Urlaub: Vom 22.12.2014 bis 02.01.2015 bleibt sie daher geschlossen.